...sind wir von unserem Nachwuchshengst "Hákon vom Melibokus". Der fast 3jährige darf nach seiner verletzungsbedingten Stallruhe nun langsam wieder zur Normalität zurückkehren und ist darüber sichtlich froh. Da wir ihn schon längere Zeit nicht mehr in Aktion gesehen hatten, waren wir sehr gespannt....

wie er sich nun entwickelt hat und was wir sahen, gefiel uns ausgesprochen gut, hier ein paar spontane Schnappschüsse, leider in etwas schlechter Qualität