Die große Hitze ist vorbei und auch der Sommer neigt sich langsam dem Ende zu. Die angenehmeren Temperaturen haben wir für ein kleines Fotoshooting mit unserer Freundin Sabine Stuewer (www.stuewer-tierfoto.de) genutzt und die diesjährigen Fohlen und einen kleinen Teil der Jungpferde vor die Kamera geschickt:

Tildra hat sich zu einem kräftigen Fohlen entwickelt und präsentiert sich zur Zeit mit großem, schwebendem Trab, spektakulärer Vorhandbewegung und viel Tölt in den Übergängen. Sóley ist deutlich fünfgängig veranlagt und zeigt sich gut aufgerichtet, flink und temperamentvoll mit schnellem Trab, Tölt und vielversprechenden Passansätzen. Leider können wir unsere Fohlen dieses Jahr nicht an der Hessischen Fohlenreise zeigen, da Annika als Schauleitung und Richterin vor Ort eingebunden ist.

Auch Hákons letzten Sommer in Deutschland haben wir fotografisch festgehalten, er ist sehr erwachsen geworden mit seinen 4 Jahren und beeindruckt uns nach wie vor sehr. Auch Riesin Glaeda hatte einen Auftritt vor der Kamera, die Österreicherin wächst und gedeiht hervorragend und hat schon einige der erwachsenen Stuten im Stockmaß überholt.

Hier ein kleiner Eindruck des Fotoshootings: