4

Wir haben unser Herz an die Gangpferde verloren.
Schon seit vielen Jahren lässt uns die Faszination Tölt nicht mehr los. Dabei sind wir offen für alle Rassen.

Mit der Mangalarga Marchadores Stute Contessa war Annika einige Jahre auf IGV Turnieren und Showauftritten erfolgreich und aktiv.
Zu den größten Erfolgen der beiden gehören die Deutschen Meistertitel der IGV.

Trotzdem sehen wir uns nicht als Turnierreiter, sondern haben uns der (klassischen) Grundausbildung von Pferd und Reiter verschrieben.

Wir möchten unsere Pferde optimal halten, pflegen, füttern und versorgen. Das Wohlbefinden und die Gesundheit der Pferde stehen an oberster Stelle.
Deshalb stehen sie ganzjährig in passenden, möglichst gleichbleibenden Gruppen zusammen.

In vielen Jahren der Pferdehaltung haben wir ein für uns optimales Fütterungskonzept erarbeitet, das eine artgerechte und gesunde Pferdefütterung ohne Karenzzeiten ermöglicht.

Angepasstes Mineralfutter und individuelle Betreuung und Fütterung sind selbstverständlich.
So können wir auch auf Pferde mit speziellen Bedürfnissen, wie z.B. Rehepferde und Senioren, eingehen.

Bei der Pflege stehen uns desweiteren eine qualifizierte Huforthopädin und ihr Team, ein Schmied und eine erfahrene,kompetente Tierärztin zur Seite.

Außerdem bilden wir uns selbst stetig weiter und besuchen die verschiedensten Kurse und Seminare.

 

           Wir sind Mitglied im Verband der Pony- und Pferdezüchter Hessen e.V..
 
  Annika ist als Rassevertreter der Islandpferde im Zuchtverband und als     hessischer Landeszuchtwart auch im Vorstand des  IPZV Hessen aktiv.

 

 

Annika

   IPZV Trainer / API Prüfer / Hestadagar Richter

   Materialrichter IPZV

   Fahrabzeichen bronze

   Goldenes Reitabzeichen IPZV

   Mehrfacher Deutscher Meister IGV

  

 

Weiterbildungen in: Bodenarbeit, Zirkuslektionen, Akademischer Reitkunst nach Bent Branderup, Sitzschulung, Longieren (u.a. Longenkurs nach Babette Teschen), Fütterung uvm.

Steffi

    Steffi, ihre Isistute und Aussie Linus gehören schon seit über einem Jahrzehnt zu uns.
    Als ausgebildete Huforthopädin der DHG e.V. ist Steffi auch für die
Hufkorrektur und         -pflege unserer Pferde zuständig.
    Sie hat sich ganz der Akademischen Reitkunst verschrieben.